Shimano SH-XC501 – Gravel, Cross & MTB Schuh im Test

Ich brauchte neue Schuhe für einen bald ebenso neuen Gravel/Crosser und so kamen nach langer Recherche die neuen Shimano SH-XC501 in mein Visier. Sie wurden Mitte 2019 von Shimano vorgestellt. Shimano sieht den SH-XC501 (XC5) als leichten, leistungsfähigen Mittelstrecken-XC-Rennschuh. Unter… Weiterlesen →

Wanderung – Egglburger See & Ludwigshöhe bei Ebersberg

Warum immer in die Ferne schweifen, wenn man doch auch vor der Haustür die Möglichkeit hat, die Natur zu erkunden? In diesem Sinne haben wir die Münchner S-Bahn genutzt und sind nach Ebersberg gefahren. Mit der Stadt als Ausgangspunkt lässt… Weiterlesen →

Cyclocross & Gravel – Burgen und Berge in der Fränkischen Schweiz

Die Fränkische Schweiz als auch die Hersbrucker Alb sind der nördliche Teil der Fränkischen Alb und wegen ihrer hohen Dichte an Burgen, Bergen und Ruinen ein ideales Gravel und Cyclocross Revier. Wer die Gegend auch einmal abseits der Straße erkunden möchte,… Weiterlesen →

Jahresrückblick 2019

2020 ist erst wenige Stunden alt, doch schon jetzt wirft es seine Schatten voraus. In alter Tradition möchte ich aber erst einen Blick zurück, auf das vergangene Jahr, werfen. 2019 war in sportlicher Hinsicht wieder ein recht erfolgreiches Jahr für… Weiterlesen →

Rennradtour – Jenbachtal bei Bad Feilnbach

Für Rennradfahrer aus München haben Pässe, Berge und Stichstraßen, die sich an einem Tag erreichen lassen, einen besonderen Reiz. Denn in Ermangelung an Bergen vor der Haustür, treibt es die meisten oft gen Süden oder Südosten. Klassiker wie der Irschenberg,… Weiterlesen →

Cyclocross & Gravel – Unterwegs im Ebersberger Forst

Der Ebersberger Forst östlich vor den Toren Münchens gelegen, ist ein wahres Paradies für Cyclocross- und Gravelbikes. Der 90 km² große Forst ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Deutschland, das von keiner Siedlung unterbrochen ist. Durch einen Großteil des Waldes… Weiterlesen →

Wanderung – Von Geitau auf die Hochsalwand (1624 m)

Nordöstlich vom Wendelstein gelegen, erhebt sich auf halbem Wege zwischen Geitau und Brannenburg, die Hochsalwand (1624 m). Besonders für Wanderer, die mit dem Zug aus der Münchner Region anreisen, ist die hier beschriebene Wanderung gedacht. Denn Startort ist der Bahnhof… Weiterlesen →

Rennradtour – Kitzbüheler Horn (1996 m)

Das Kitzbüheler Horn, gemeinhin auch nur „Horn“ genannt, ist ein vor allem wegen seiner Steilheit bekannter Kultanstieg. Kletterer kommen hier voll auf ihre Kosten. Auf 10 Kilometer Länge werden 1.200 Höhenmeter überwunden. Dabei warten 30 Kurven und Steigungen mit bis… Weiterlesen →

Chala Evo – Barfuß-Laufsandalen aus dem Schwarzwald

Einen minimalistischeren Schutz für die Füße beim Laufen, als die Chala Evo, wird man kaum finden. Doch ist das nicht die einzige Besonderheit, welche diese Barfußsandale so interessant erscheinen lässt. Denn neben der Herstellung in Deutschland ist sie nebenbei noch… Weiterlesen →

Wanderung – Von Kufstein auf den Gamskogel (1449 m)

Östlich von Kufstein zwischen Zahmen und Wilden Kaiser gelegen, lässt sich der 1449 Meter hohe Gamskogel auf einer einfachen Bergwanderung erreichen. Für die 16 Kilometer lange Tour, die 1000 Höhenmeter überwindet, sollte eine gute Kondition Voraussetzung sein. Ansonsten birgt diese… Weiterlesen →

Cyclocross – Zur Grundmühle in der Böhmischen Schweiz

Die Grundmühle oder zu tschechisch Dolský Mlýn, ist eine idyllische Wüstung in der Kamnitzklamm in der Böhmischen Schweiz, zu der man auch mit dem Fahrrad, Mountainbike oder dem Cyclocrosser gelangt. Die hier vorgestellte Tour ist 77 Kilometer lang mit einem Gesamtanstieg… Weiterlesen →

Cyclocross – Mückentürmchen & Nollendorfer Pass

Der Nollendorfer Pass (702 m) und der Graupener Pass (770 m) sind mit die östlichsten der Erzgebirgspässe und daher sogar an einem Tag mit dem Fahrrad aus der Sächsischen Schweiz zu erreichen. Besonders das Mückentürmchen auf dem Mückenberg (807 m),… Weiterlesen →

Isadore I7A3O7E Echelon Radtrikot – klassisch, minimal

I7A3O7E Echelon ist Isadores minimalistischste, technischste und unkonventionellste Produktlinie. Sie ist für höchste Leistung und höchste Ausdauer konzipiert. Isadore verspricht, dass das Trikot egal wie oft es getragen und gewaschen wird, seine Form, Farbe und Leistungseigenschaften behält. Ob das auch… Weiterlesen →

Wanderung auf den Rauenstein (303 m) – Sächsische Schweiz

Der Rauenstein befindet sich im linkselbischen Teil in der Elbschleife bei Rathen. Entsprechend schöne Aussichten sind garantiert, auch wenn ein Großteil des Felsens mit Wald bedeckt ist. Die hier vorgestellte Wanderroute führt uns von Königstein zum Rauenstein und weiter nach… Weiterlesen →

Garmin Forerunner 945 – Eine weitere Laufuhr

Nachdem ich die Garmin Forerunner 945 bereits am Fahrrad auf ihre neuen Rad-Funktionen hin untersucht habe, musste sie sich nun bei einem Lauf bewähren. Im Gegensatz zum Radfahren, gibt es allerdings kaum neue Features die für Läufer wirklich interessant sein… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 wurzlwerk.de | Run • Bike • Hike & more

Nach oben ↑