Kategorie

Touren

Cyclocross in München – Mangfalltal, Farnbachtal & Taubenberg

Cyclocrosser sieht man in München noch immer relativ selten (oder sie verstecken sich vor mir). An einem Mangel an fehlenden Touren kann es eigentlich nicht liegen. Denn im Süden und Osten erstrecken sich große, teils auch hüglige Forstgebiete, die ausreichend… Weiterlesen →

Wanderung auf den Schrofen (1025 m) & Sulzberg (1117 m)

Der Schrofen und Sulzberg, zwei nah beieinander liegende Gipfel im Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen, lassen sich bequem in einer leichten Halbtages-Wanderung erreichen. Als Ausgangspunkt der Wanderung bietet sich Brannenburg gerade zu an. Hier hat man zudem die Möglichkeit, welche wir genutzt haben,… Weiterlesen →

Rennradtour – Großglockner Hochalpenstraße, Edelweißspitze & Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Die Großglockner Hochalpenstraße ist nicht ohne Grund bei Radlern, Auto- und Motorradfahreren gleichermaßen beliebt. Zwischen Ferleiten und Heiligenblut kann man auf 90 Kilometern satte 3.600 Höhenmeter zurück legen und dabei gleich mehrere Highlights bestaunen. Als erstes die Edelweißspitze mit einer legendären… Weiterlesen →

Carolafelsen (458 m) – kleiner Kuhstall & Idagrotte am Frienstein

Der höchste Punkt in den Affensteinen, den stark zerklüfteten Felsgruppen im Herzen des Elbsandsteingebirges, markiert der Carolafelsen. Mit seinen 458 Metern Höhe bietet er einen wunderbaren Blick in die Schrammsteine, zum Falkenstein und darüber hinaus bis in die vordere Sächsische Schweiz…. Weiterlesen →

Cyclocross – Elbtalcross in der Sächsischen Schweiz

Auch das Elbtal in der Sächsischen Schweiz bietet viele interessante Cyclocross-Strecken. Durch den Elberadweg hat man so die Möglichkeit, schnell von einem Punkt zum nächsten zu gelangen. Und die Hänge an den beiden Seiten des Tales bieten viele kurze aber… Weiterlesen →

Cyclocross – Durch die Sächsisch-Böhmische Schweiz

Die gesamte Sächsisch-Böhmische Schweiz ist zwar ein perfektes Cyclocross-Revier, doch im Nationalpark muss man aufpassen! Denn hier sind nur wenige Wege zur Befahrung mit dem Fahrrad freigegeben. Wer eine entsprechende Runde durch den Nationalpark plant, sollte hier auf aktuelle Karten zurück greifen…. Weiterlesen →

Cyclocross – Sächsische Schweiz – Hoher Schneeberg (722 m)

Der Hohe Schneeberg (722 m) im deutsch-tschechischen Grenzgebiet der Sächsisch-Böhmischen Schweiz, eignet sich hervorragend als Ziel für eine Cyclocross Tour. Als höchster Berg im Elbsandsteingebirge und mit seinem markanten Turm auf dem Gipfel-Plateau, ist er oft aus der Ferne schon gut… Weiterlesen →

Rennradtour – Soinhütte (1419 m)

Abseits der stark befahrenen Sudelfeldstraße, gibt es mit der Stichstraße hinauf zur Soinhütte eine kleine aber steile und ruhige Herausforderung. Obwohl überall als Soinhütte ausgeschildert und beschrieben, führt der asphaltierte und für Rennräder geeignete Teil nur hinauf bis zur Lacheralm…. Weiterlesen →

Bikepacking – Mit dem Rennrad von Villach nach Brixen

Nach der grandiosen Bikepacking Transalp im letzten Jahr, ging es im Sommer 2018 diesmal quer durch die Alpen. Ein Rennrad und ein Gravelbike stellten sich der Aufgabe, 14 Pässe, 10.000 Höhenmeter und 425 Kilometer in nur 3 Tagen zu bewältigen. Von… Weiterlesen →

Rennradtour – Wallberg (1498 m)

Der Wallberg am Tegernsee ist eigentlich ein ganzjährig beliebtes Gebiet bei Wanderern, Gleitschirmfliegern und Mountainbiker. Doch auch für Rennrad-Fahrer lohnt sich ein Abstecher zum Wallberg. Fast jedem Münchner Rennradler ist die Valepp-Runde über den Wechsel-Pass bekannt, aber nur wenige kennen die… Weiterlesen →

Rennradtour – Ackernalm (1369 m) & Bärenbadalm (1580 m)

Treffender könnte der Name der Ackernalm nicht gewählt sein. Denn wer zur auf 1.369 Meter höchstgelegenen Almkäserei Österreichs gelangen möchte, muss sich abackern. Mit einigen anderen Almgebäuden, einem Gasthaus und einer Kirche, befindet sich die Ackernalm südlich der Schlierseer Berge, am… Weiterlesen →

Brecherspitz (1683 m) – langer Aufstieg ab Neuhaus

Die Brecherspitz bei Neuhaus am Schliersee, ist im Laufe der Jahre einer meiner Lieblingsberge geworden. Nicht nur weil sie ab München mit der Bahn so einfach zu erreichen ist und damit zu den Münchner Hausbergen zählt, nein, auch ihre markante… Weiterlesen →

Rennradtour – Gindelalm (1242 m)

Die Gindelalm(en) am Gindelalmschneid sind in der Regel kein Hotspot für Rennrad-Fahrer. Nur selten trifft man diese hier an. Mountainbiker und Wanderer dominieren diesen Berg in den bayrischen Voralpen. Schade eigentlich, denn die Nordostauffahrt von Hausham lohnt sich definitiv. Eine… Weiterlesen →

Rennradtour – Schwarzenbergalm (1122 m)

Neben dem Irschenberg gibt es mit der auf 1.122m Höhe gelegenen Schwarzenbergalm, ein weiteres alpines Tagesziel, welches sich gut mit dem Rennrad ab München erreichen lässt. Die Schwarzenbergalm liegt nur wenige Meter unterhalb des Schwarzenberg-Gipfels, welcher mit dem Rennrad aber nicht… Weiterlesen →

Cyclocross in München – Zum Steinsee

Die Tour zum Steinsee ist für mich eine Art Hausrunde auf meinem Cyclocrosser. Etwa 20 Kilometer östlich von München gelegen, gibt es rund um den Steinsee allerhand schöne Ecken zu erkunden und die ersten kleinen Hügel laden zum crossen ein…. Weiterlesen →

© 2018 wurzlwerk.de | Run • Bike • Hike & more

Nach oben ↑