Kategorie

Wandern

Großer Riesenkopf (1337m) – Wanderung über Petersberg und Hohe Asten

Von Flintsbach am Inn aus, kann man in einer bequemen, aber langen Bergwanderung den Großen Riesenkopf, den Petersberg und den höchstgelegensten ganzjährig bewirtschafteten Bauernhof Deutschlands, die Hohe Asten, erreichen. Die gesamte Wanderung ist 17 Kilometer lang und man überwindet knapp… Weiterlesen →

Durchs Dammkar auf die Nördliche Linderspitze (2372m)

Der einzige Wanderweg auf die Nördliche Linderspitze führt von Mittenwald aus über das Dammkar auf den 2372 Meter hohen Gipfel. Die drei Linderspitzen liegen östlich von Mittenwald im Karwendel innerhalb der Nördlichen Karwendelkette. Die Mittlere und Südliche Linderspitze sind nur über… Weiterlesen →

Von St. Martin auf das Niederjöchlkreuz (2731m) & Dolomitenblick

Das Niederjöchl ist eine Senke auf knapp 2600 Metern Höhe zwischen der Grauen Wand (2778m) auf die kein Wanderweg führt und dem Rosskopf (2894m). Dazwischen liegt das Niederjöchlkreuz mit 2731 Metern Höhe. Vom Niederjöchl aus ist auch die Besteigung des Zermingers… Weiterlesen →

Rundwanderung: Kranzberg, Grünkopf & Leutaschklamm

Zwischen den kargen Gipfeln des Karwendel und Wettersteingebirges kann man von Mittenwald aus auch eine „gemütlichere“ aber trotzdem lange Bergwanderung unternehmen, ohne gleich auf schwarzen Wegen unterwegs sein zu müssen. Im folgenden sind wir von Mittenwald aus einen längeren aber… Weiterlesen →

Große Rundwanderung im Winterberg-Gebiet

Auch in der recht flachen Sächsischen Schweiz kann man an einem Tag schnell 1.000 Höhenmeter zusammen bekommen, so z.B. bei einer längeren Wanderung im Gebiet des Großen Winterberges. Damit dies klappt, muss man dann allerdings am tiefst möglichen Punkt starten. In unserem… Weiterlesen →

Vom Spitzingsee nach Neuhaus über Rotwand, Taubenstein & Jägerkamp

Viele Wege führen auf die Rotwand (1884 m), doch nur auf wenigen davon ist man wirklich alleine unterwegs. Einer davon startet am Spitzingsee und verläuft auf direktem Wege zur Rotwand. Gerade für Wanderer die mit der BOB anreisen bietet sich… Weiterlesen →

Rundwanderung zum kleinen (417m) & großen Pohlshorn (379m)

Zu Ostern war ich wieder einmal in meiner Heimat der Sächsischen Schweiz unterwegs und betrat die mir bis dato noch unbekannten Felsen, das kleine und große Pohlshorn bei Hinterhermsdorf. Anders als der Name vermuten lässt ist das kleine Pohlshorn (417m)… Weiterlesen →

Insel Brac – Bergwanderung auf den Vidova Gora (778m)

Auch auf den kroatischen Inseln in der Adria kann man gut wandern. Zum Beispiel auf den höchsten Berg aller kroatischen Inseln, den Vidova Gora. Seine Höhe von 778 Metern erscheint auf den ersten Blick nicht viel, da man aber auf… Weiterlesen →

Schneeschuhtour ab Bayrischzell um den Seebergkopf (1538m)

Mit dem Seebergkopf bei Bayrischzell gibt es einen weiteren Berg, welcher ideale Bedingungen im Winter für eine Schneeschuhwanderung bietet. Mit 11 Kilometern Länge zurück bis Osterhofen (für die Bahnfahrer) oder 13 Kilometer zum Ausgangspunkt in Bayrischzell, ist diese Wanderung dank… Weiterlesen →

Schneeschuhtour von Geitau zum Soinsee (1492m)

Eine lange und einsame Schneeschuh-Tour führt von Geitau um die Gamswand über den Soingraben weiter zum Soinsee. Mit fast 18 Kilometern Länge sollten sich aber nur trainierte Wanderer an die Tour wagen. Mit Schneeschuhen braucht man deutlich mehr Energie und… Weiterlesen →

Wanderung zur Schutzhütte Schöne Aussicht (2845m) am Hochjochferner

In der Zwischensaison des Jahres, also kurz nachdem der Skibetrieb eingestellt wurde oder kurz nachdem der erste Schnee gefallen ist aber noch keine Talfahrt möglich, lohnt sich eine Wanderung zur Schutzhütte Schöne Aussicht / Rifugio Bella Vista, für alle die besonderen… Weiterlesen →

Korsika – Wanderung zum San Pedrone (1767m) von Col de Prato aus

Eine auch im heißen Sommer gut zu gehende Wanderung führt von den Häusern am Pass Col de Prato (990m) aus zum Monte San Pedrone (1767m). Der Großteil der Strecke verläuft durch Buchen- und Kiefernwälder wo es auch im Sommer schön… Weiterlesen →

Korsika – Wanderung zum Monte Stello (1307m) von Silgaggia aus

Nicht nur in den korsischen Alpen, sondern auch direkt an der Küste gibt es einige Berge deren Besteigung sich außerordentlich lohnt. Der Monte Stello ist einer von Ihnen. Bevor Ihr zur Wanderung aufbrecht, solltet Ihr allerdings folgendes beachten. Aufgrund seiner exponierten… Weiterlesen →

Rundwanderung über Gohrisch / Kleinhennersdorfer- und Papststein

In meiner Heimat der Sächsischen Schweiz war ich bei Wanderungen schon oft auf einzelnen Felsen unterwegs, doch mit zunehmender Sportlichkeit reichte einer nicht mehr aus, sodass es nun 3 sein sollten. Ich habe mir dazu den Gohrisch, Kleinhennersdorfer Stein und zum Abschluss… Weiterlesen →

(k)ein Geheimtipp: Das Klobenjoch (2041m) im Rofangebirge

Das Klobenjoch (2041m) kann noch als Geheimtipp gehandelt werden, was im Rofangebirge mittlerweile eine Seltenheit darstellt, da das Wandergebiet nahezu komplett erschlossen und ausgebaut ist. Wer zum Klobenjoch wandern möchte, sollte allerdings wissen, dass es keine Wegweiser zum Gipfel gibt…. Weiterlesen →

© 2017 wurzlwerk.de | Run • Bike • Hike & more

Hoch ↑