Schlagwort

Wanderung

2-Tages-Rundwanderung von Kochel in die Jachenau

Auf dieser 2-Tages-Rundwanderung geht es von Kochel aus über den Sonnenspitz (1.269 m) & Jochberg (1.565 m) in die Jachenau und am Folgetag durch die Rappinschlucht zurück über Rabenkopf (1.555 m) & Schwarzeck (1.527 m). Bis nach Kochel ist die… Weiterlesen →

La Palma – Llano del Jable Rundwanderung

Die Llano del Jable ist eine karge Hochfläche welche aussieht wie eine Mondlandschaft. Sie erstreckt sich über 8 Kilometer Länge sichelförmig zwischen El Paso und El Pilar. Diese Ebene besteht hauptsächlich aus Pyroklasten und man könnte sie wohl eher auf… Weiterlesen →

La Palma – Vulkanwanderung – San Antonio (677 m) & Teneguia (428 m)

Ganz im Süden von La Palma befinden sich die beiden recht jungen Vulkane San Antonio (677 m) und der Teneguia (428 m). Letzterer entstand sogar erst im Jahr 1971. Entsprechend karg, aber auch sehenswert ist dieser Bereich der Cumbre Vieja…. Weiterlesen →

La Palma – Wanderung auf den Pico Nambroque (1922 m)

Eine Wanderung auf den 1.922 Meter hohen Pico Nambroque sollte für jeden La Palma Urlauber fest im Programm stehen. Denn vom Gipfel aus hat man einen grandiosen Rundumblick auf die gesamte Cumbre Nueva bis hin zur Caldera de Taburiente. Die… Weiterlesen →

La Palma – Wanderung im Los Tilos Urwald – Cubo de la Galga

Gleich in direkter Nachbarschaft zum Barranco del Agua verläuft die Wanderroute Cubo de la Galga durch den dichten Lorbeer-Urwald auf La Palma. Die Wanderung führt über 12 Kilometer Länge bei 700 Höhenmetern. Am Ende des Beitrages findet ihr den GPS-Track… Weiterlesen →

La Palma – Wanderung im Los Tilos Urwald – Barranco del Agua

Das Urwaldgebiet Los Tilos mit dem Barranco del Agua (die Schlucht des Wassers) ist einer der Gründe warum La Palma auch den Beinamen, die grüne Insel oder die Insel des ewigen Frühlings trägt. Dieses stark zerklüftete Gebiet im Nordosten der… Weiterlesen →

Schneeschuhwanderung – Hohe Asten (1106 m) & Riesenkopfalm (1176 m)

Möchte man selbst im tiefsten Winter nicht auf eine Wanderung in den Alpen verzichten, führt der Weg an Schneeschuhen kaum vorbei. Wenn man dann noch ein gutes Wandergebiet kennt welches auch mit Schneeschuhen leicht zu erkunden ist, umso besser. Im… Weiterlesen →

Wanderung auf den Schrofen (1025 m) & Sulzberg (1117 m)

Der Schrofen und Sulzberg, zwei nah beieinander liegende Gipfel im Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen, lassen sich bequem in einer leichten Halbtages-Wanderung erreichen. Als Ausgangspunkt der Wanderung bietet sich Brannenburg gerade zu an. Hier hat man zudem die Möglichkeit, welche wir genutzt haben,… Weiterlesen →

Rundwanderung: Kaiserkrone (350 m) & Zirkelstein (384 m)

Im linkselbischen Teil der Sächsischen Schweiz, befinden sich an der Grenze zu Tschechien zwei ganz besondere Tafelberge. Die bereits stark erodierte Kaiserkrone (350,8m) und der Zirkelstein (384,5m). Versteckt sich die Kaiserkrone noch größtenteils im Wald, ist die Kuppe des Zirkelsteines bereits… Weiterlesen →

Wildalpjoch (1720 m) – Einsame Wanderung im Schatten des Wendelsteins

Diese Wanderung zum Wildalpjoch ist explizit für Wanderer gedacht, die aus dem Großraum München per Bahn anreisen wollen. Denn der Start liegt am Bahnhof in Brannenburg und unser Ziel wird der Bahnhof in Bayrischzell sein. Dies ist also keine Rundwanderung!… Weiterlesen →

Großer Riesenkopf (1337 m) – Wanderung über Petersberg und Hohe Asten

Von Flintsbach am Inn aus, kann man in einer bequemen, aber langen Bergwanderung den Großen Riesenkopf, den Petersberg und den höchstgelegensten ganzjährig bewirtschafteten Bauernhof Deutschlands, die Hohe Asten, erreichen. Die gesamte Wanderung ist 17 Kilometer lang und man überwindet knapp… Weiterlesen →

Durchs Dammkar auf die Nördliche Linderspitze (2372m)

Der einzige Wanderweg auf die Nördliche Linderspitze führt von Mittenwald aus über das Dammkar auf den 2372 Meter hohen Gipfel. Die drei Linderspitzen liegen östlich von Mittenwald im Karwendel innerhalb der Nördlichen Karwendelkette. Die Mittlere und Südliche Linderspitze sind nur über… Weiterlesen →

Von St. Martin auf das Niederjöchlkreuz (2731m) & Dolomitenblick

Das Niederjöchl ist eine Senke auf knapp 2600 Metern Höhe zwischen der Grauen Wand (2778m) auf die kein Wanderweg führt und dem Rosskopf (2894m). Dazwischen liegt das Niederjöchlkreuz mit 2731 Metern Höhe. Vom Niederjöchl aus ist auch die Besteigung des Zermingers… Weiterlesen →

Rundwanderung: Kranzberg, Grünkopf & Leutaschklamm

Zwischen den kargen Gipfeln des Karwendel und Wettersteingebirges kann man von Mittenwald aus auch eine „gemütlichere“ aber trotzdem lange Bergwanderung unternehmen, ohne gleich auf schwarzen Wegen unterwegs sein zu müssen. Im folgenden sind wir von Mittenwald aus einen längeren aber… Weiterlesen →

Vom Spitzingsee nach Neuhaus über Rotwand, Taubenstein & Jägerkamp

Viele Wege führen auf die Rotwand (1884 m), doch nur auf wenigen davon ist man wirklich alleine unterwegs. Einer davon startet am Spitzingsee und verläuft auf direktem Wege zur Rotwand. Gerade für Wanderer die mit der BOB anreisen bietet sich… Weiterlesen →

© 2019 wurzlwerk.de | Run • Bike • Hike & more

Nach oben ↑